USB-Sticks und Speicherkarten liegen auf einer FlächeUSB-Sticks und Speicherkarten liegen auf einer Fläche

Datenträgervernichtung

Zertifizierte Sicherheit – mit der Rhenus-Datenträgervernichtung haben Sie die richtige Wahl für eine sichere und effiziente Entsorgung getroffen.
keyboard_arrow_up

Viele Daten auf kleinen Medien

Seit der Einführung der elektronischen Datenverarbeitung werden immer mehr Informationen gespeichert. Hier bietet Rhenus Ihnen zuverlässige und kosteneffiziente Lösungen für das gewünschte Sicherheitsniveau und alle Bedarfsmengen.

  • Sammlung Ihrer Datenträger in speziellen, geschützten Sicherheitsbehältern
  • Vernichtung entsprechend der gesetzlichen Vorlagen und bewährter Industriestandards
  • Optimale Sicherheit in allen Prozessschritten
  • Verpflichtung aller Mitarbeiter auf das Datengeheimnis gem. §53 BDSG

Direkt online bestellen

Die Einstufung Ihrer Datenträger erfolgt über die Kategorien der DIN 66399:

Die verschiedenen Datenträgerkategorien werden separat gesammelt, vernichtet und dem Recycling zugeführt.

  • Kategorie F - Verkleinerte Informationsdarstellung, wie z. B. Röntgenfilme und Microfiche
  • Kategorie O - Optische Datenträger, wie z. B. CDs, DVDs und BluRays
  • Kategorie T - Magnetische Datenträger, wie z. B. Floppydisks und Magnetbänder
  • Kategorie E - Elektronische Datenträger, wie z. B. USB-Sticks, SSD-Festplatten und Chipkarten
  • Festplatten sind ebenfalls Datenträger, fallen jedoch unter die Kategorie H und müssen daher getrennt gesammelt und vernichtet werden. Hierfür bietet Rhenus Ihnen die bewährte Festplattenvernichtung für höchste Sicherheit.

Unsere Services für die Datenträgervernichtung

Maximale Sicherheit für Ihre Daten

Rhenus ermöglicht Ihnen mit der mobilen Datenträgervernichtung eine Entsorgung Ihrer Informationsträger an Ihrem Standort. Sie können sich selbst von der ordnungsgemäßgen und sicheren Vernichtung überzeugen.

  • Vertrauliche Datenträger werden direkt bei Ihnen vor Ort vernichtet.
  • Entleerung in zugriffsgeschützter Schleuse
  • Unmittelbare Vernichtung des Materials im montierten Schredder des LKWs ohne menschlichen Zugriff
  • Einmalige Aktionen, zum Beispiel zum Ablauf Ihrer Aufbewahrungsfristen, oder in regelmäßigen Abständen

Die entstandenen Materialpartikel können recycelt und zur Herstellung von Sekundärrohstoffen verwendet werden.

Diese Lösung erfüllt die Vorgaben der DIN 66399-Schutzklasse 3, Sicherheitsstufe T-4.

Jetzt bestellen

Zertifizierte Entsorgung Ihrer Datenträger

Die stationäre Datenträgervernichtung erreicht durch technische und organisatorische Maßnahmen ein hohes, zuverlässiges Sicherheitsniveau in einem verlässlichen Kostenrahmen. Die Datenträger werden durch unsere geschulten Fahrer bei Ihnen abgeholt und zum nächstgelegenen Rhenus-Sicherheitsstandort gebracht.

  • Gestellung geeigneter Sicherheitsbehälter und auf Wunsch regelmäßiges Auswechseln
  • Vernichtung in Hochleistungsdesintegratoren am streng bewachten und zugangsgeschützten Rhenus-Sicherheitsstandort
  • Im vereinbarten Turnus oder im Zuge einer einmaligen Vernichtungsaktion möglich

Wir führen das geschredderte Material zurück in den Wirtschaftskreislauf um den Verbrauch natürlicher Ressourcen zu reduzieren.

Diese Vernichtung erfüllt die Vorgaben der DIN 66399-Schutzklasse 2, Sicherheitsstufe O-3 sowie Sicherheitsstufe T-4.

Jetzt bestellen

Haben Sie Fragen?

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen gerne zur Verfügung.

* Die Aktionspreise sind bis zum 31.08.2022 auf den Sicherheitsbehälter M für die Aktenvernichtung nach Abholung in den Schutzklassen 2 und 3 im Onlineshop gültig. Alle weiteren Artikel sind von der Aktion ausgeschlossen. Die genannten Preise sind als Bruttopreise zu verstehen.