Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

  • Rhenus-Sicherheitsbehälter

    Die sichere Lösung für die Sammlung Ihrer schutzwürdigen Unterlagen und Datenträger

  • Rhenus-Aktensammelbox

    Neu in 2021: Die Aktensammelbox für Ihr Homeoffice - Datenschutz auch in den eigenen vier Wänden

  • Aktenvernichtung mobil und stationär

    Bewährte Sicherheit für Ihre Unterlagen in Vernichtung und Entsorgung

  • Datenträgervernichtung mobil und stationär

    Viele Daten in kompakten Speichermedien - Rhenus bietet die sichere Vernichtung und Entsorgung.

  • Festplattenvernichtung mobil und stationär

    Festplattenvernichtung in Spezialschreddern - die sichere Lösung für HDDs

  • EU-DSGVO

    Grundlagen für den Datenschutz - Rhenus bietet rechtskonforme Vernichtungslösungen

  • Rhenus-Sicherheitsstandorte

    Bundesweit und stets in Ihrer Nähe - das Rhenus-Standortnetz

Rhenus-Datenträgervernichtung – viele Daten auf kleinen Medien

Seit der Einführung der elektronischen Datenverarbeitung werden mehr und mehr Informationen, auch vertraulicher Art, auf elektronischen und optischen Datenträgern gespeichert. Ob CD oder USB-Stick, ob Microfiche oder Röntgenbild – auch diese Unterlagen müssen sicher vernichtet werden.

Für diesen Bedarf bietet Rhenus zuverlässige und kosteneffiziente Lösungen - stets passend für Ihr gewünschtes Sicherheitsniveau.

Datenträgervernichtung mobil und stationär

Wie auch bei Unterlagen aus Papier erfolgt die Vernichtung Ihrer Datenträger entsprechend der gesetzlichen Vorlagen und bewährter Industriestandards.

Gerne beraten wir Sie zu Ihren speziellen Anforderungen wie Aufbewahrungsfristen und Unterlagenarten sowie dem einschlägigen Industriestandard DIN 66399.

Die Sammlung Ihrer Unterlagen erfolgt an Ihrem Leistungsort in zugriffsgeschützten, verschließbaren Sicherheitsbehältern aus Leichtmetall. Diese stellen wir Ihnen im Vorfeld bereit. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Sicherheitsbehältern erhalten Sie in unserem Infocenter.

Was umfasst die Datenträgervernichtung?

"Datenträger" im Sinne der einschlägigen Industrienorm DIN 66399 lassen sich in mehrere Kategorien einordnen. Die verschiedenen Datenträgerkategorien werden separat gesammelt, vernichtet und dem Recycling zugeführt.

Kategorien der Rhenus-Datenträgervernichtung nach DIN 66399

Die Einstufung Ihrer Datenträger erfolgt über die Kategorien der DIN 66399:

  • Kategorie P - Informationsdarstellung in Originalgröße, z.B. Röntgenbilder und Filmfolien mit nicht verkleinertem Inhalt
  • Kategorie F - Verkleinerte Informationsdarstellung, z.B. Filmrollen und Microfiche
  • Kategorie O - Optische Datenträger, wie CDs, DVDs und BluRays
  • Kategorie T - Magnetische Datenträger, wie Floppydisks und andere Disketten, Magnetbänder usw.
  • Kategorie E - Elektronische Datenträger, wie USB-Sticks, SSD-Festplatten und andere Flash-Speicher sowie Chipkarten.

Festplatten sind ebenfalls Datenträger, fallen jedoch unter die Kategorie H und müssen aufgrund Ihrer Natur getrennt gesammelt und vernichtet werden. Hierfür bietet Rhenus Ihnen die bewährte Festplattenvernichtung, ebenfalls mobil oder stationär, für höchste Sicherheit.

Rhenus-Datenträgervernichtung - mobil vor Ort oder nach Abholung

Mobile Datenträgervernichtung - Sicherheit direkt vor Ort

Die Mobile Datenträgervernichtung bietet Ihnen höchste Sicherheit für vertraulichste Daten. Die Vernichtung erfolgt im Spezialfahrzeug bei Ihnen vor Ort, das vernichtete Material wird anschließend dem Recyclingprozess zugeführt.

Die Sammlung erfolgt im Rhenus-Sicherheitsbehälter durch Ihre Mitarbeiter. Zum vereinbarten Termin trifft das Vernichtungsfahrzeug ein, die Behälter werden zum Fahrzeug verbracht, in einer zugriffsgeschützten Schleuse entleert und das Material unmittelbar vernichtet.

Die entstandenen Materialpartikel können recycelt und zur Herstellung von Sekundärrohstoffen verwendet werden.

Mobile Datenträgervernichtung - jetzt direkt bestellen!

Stationäre Datenträgervernichtung – regelmäßig und zuverlässig

Für Datenträger mit allgemein vertraulichen Daten bieten wir eine seit Jahrzehnten bewährte, kosteneffiziente Lösung in Form der stationären Datenträgervernichtung in unseren Sicherheitsstandorten.

Nach der Gestellung geeigneter Sicherheitsbehälter werden diese auf Abruf oder turnusmäßig abgeholt und in unseren Niederlassungen in Hochleistungsdesintegratoren vernichtet.

Durch technische und organisatorische Maßnahmen erreichen wir ein hohes, zuverlässiges Sicherheitsniveau in einem verlässlichen Kostenrahmen. Damit eignet sich die stationäre Datenträgervernichtung besonders für den regelmäßigen Anfall allgemeiner Betriebsdaten auf Datenträgern.

Stationäre Datenträgervernichtung - jetzt direkt bestellen!

Datenvernichtung 4.0 mit Füllstandssensor ITC PRO

Seite drucken

Rhenus Data Office GmbH

Industriestraße 5
D-48301 Nottuln
Germany
Tel:  +49 (0) 2509 89-0
Fax: +49 (0) 2509 89-33
E-Mail: info.data-office@de.rhenus.com